HANFREUDE Webshop-AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

Unsere Geschäftsbedingungen

HANFREUDE
Schlächterstr. 7
66740 Saarlouis
Deutschland

Inhaberin: Maria Hotter

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von hanfreude.de (nachfolgend Webshop) an Verbraucher gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit HANFREUDE, Inhaber: Maria Hotter, Schlächterstr. 7, 66740 Saarlouis.

Die Darstellung der Produkte im Webshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern ist lediglich eine Aufforderung zur Bestellung.

Durch Anklicken des Buttons [Kaufen/kostenpflichtig bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Ihr Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

3. Vertragssprache
Die Vertragssprache von HANFREUDE ist Deutsch.

4. Lieferbedingungen

Preise, Mindestbestellwert und Versandkosten in Deutschland

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Der Mindestwert für eine Bestellung beträgt Euro 15,00. Die Versandkosten innerhalb von Deutschland betragen Euro 4,90. Bestellungen über unseren Webshop ab Euro 50,00 versenden wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei.

Auslandslieferungen / Versandkosten Ausland

Lieferungen außerhalb der Europäischen Union erfolgen ausschließlich gegen Vorkasse.

Die Versandkosten werden nach Gewicht berechnet.

Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen möglicherweise Zölle, Steuern und Gebühren an, die nicht von HANFREUDE abgeführt bzw. von uns in Rechnung gestellt werden. Diese werden Ihnen vom Spediteur in Rechnung gestellt.

5. Bezahlung

In unserem Webshop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse

Unmittelbar nach Eingang Bestelleingang erhalten Sie eine E-Mail mit unserer Bankverbindung. Der Versand der Ware erfolgt nach dem Eingang des Geldes auf unserem Konto. In der Regel dauert es bei SEPA-Überweisungen per Online-Banking 1 Bankarbeitstag, bis wir Ihre Zahlung erhalten. Bei SEPA-Überweisungen per Überweisungsträger dauert es bis zu 2 Bankarbeitstage.

Zahlung per Nachnahme

Wenn Sie per Nachnahme zahlen, brauchen Sie bei Ihrer Bestellung zunächst nichts überweisen. Stattdessen überreichen Sie den fälligen Betrag passend und in bar an den Paketboten, der Ihre Bestellung ausliefert. Das Versandunternehmen leitet Ihre Zahlung dann an den Händler weiter. Sollten Sie nicht zu Hause sein, erfolgt je nach Lieferdienst ein neuer Zustellversuch oder Sie müssen Ihr Paket in der nächsten Filiale abholen.

Zahlung per Lastschrift

Das Lastschriftverfahren ist sicher und einfach. Mit der Zahlungsart „Lastschrift“ erteilen Sie HANFREUDE Ihre Einwilligung, den fälligen Betrag von Ihrem Konto einzuziehen. Hier geben Sie neben Ihrem Namen auch den Namen Ihrer Bank und Ihre IBAN Nummer an. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bank in Deutschland, Österreich oder der Schweiz ansässige sein muss.

Zahlung per Bancontact

Mehr als 80 Prozent der belgischen Onlinehändler bieten Bancontact inzwischen an. Basis für Bancontact ist eine Bancontact-Karte. Zahlungen mittels Bancontact erfolgen durch diese Bankkarte. Am Ende ähnelt Bancontact jedoch dem deutschen Giropay. Der Kunde entscheidet sich an der Kasse des Onlineshops für diese Zahlweise und wird direkt auf sein Onlinebanking weitergeleitet. Nach Eingabe der PIN bestätigt der Kunde die Zahlung. Der Händler hat damit die Garantie, dass der Betrag innerhalb weniger Minuten auf seinem Konto gutgeschrieben ist und die Überweisung nicht mehr rückgängig gemacht werden kann.

Ideal
iDEAL ist ein Online-Bezahlsystem aus den Niederlanden. Die Methode ermöglicht es den Kunden mit direkter Überweisung vom Bankkonto zu zahlen. Es beruht auf dem Online-Banking und funktioniert wie giropay, paydirekt und Sofortüberweisung.

Klarna Sofortüberweisung

Die Sofortüberweisung erfolgt direkt über Ihre Bank und Ihr Konto. Haben Sie bei der Art der Bezahlung Sofortüberweisung ausgewählt, wirst Du direkt zu einem Online Überweisungsformular weiter geleitet. Ihre Daten werden sofort übernommen, Sie müssen lediglich Ihre Bankleitzahl und Ihre Zugangsdaten eingeben.

Klarna Ratenkauf (Slice it)

Entscheide dich direkt am Checkout für den Klarna Ratenkauf. So kannst du heute einkaufen und deine Kosten in feste oder flexible Raten bis zu 24 Monate aufteilen. Mit der Klarna App behältst du immer die volle Kontrolle und Übersicht über deine Zahlungen.

Klarna Kauf auf Rechnung

Bezahle dann, wenn dir was wirklich gefällt: Erhalte erst deine Bestellung und entscheide dann, was du behalten möchtest. Wenn dir eine Bestellung gefällt, kannst du sie einfach später in 30 Tagen bezahlen.

 

Belfius

Was ist Belfius Direct Net genau?

Belfius ist eine der größten Banken Belgiens und bietet seinen Kunden eine eigene Zahlungslösung an. Dies ermöglicht es Kunden, Zahlungen in Echtzeit in ihrer vertrauten Online-Banking-Umgebung zu tätigen. Die Angaben wie Begünstigter, Betrag und Abonnement werden vorab ausgefüllt. Dadurch wird das Risiko von fehlgeschlagenen Transaktionen verringert. Zahlungseingänge über Belfius Direct Net sind garantiert und ihr Status ist sofort verfügbar. Dies macht die Zahlungsmethode zu einer ausgezeichneten Möglichkeit, Zahlungen von belgischen Kunden zu erhalten.

Wie funktioniert es?

Zunächst wählt der Kunde Belfius als Zahlungsmethode und entscheidet dann, ob er per Handy (Belfius Mobile) oder Desktop (Belfius Direct Net) bezahlen möchte. Belfius Mobile arbeitet mit einem QR-Code. Der Kunde kann schnell bezahlen, indem er den QR-Code einscannt. Wenn der Kunde mit Belfius Direct Net bezahlen möchte, benötigt er seine Box (oder Leser/Scanner), um die Zahlung zu bestätigen.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt unser Eigentum bis zur vollständigen Bezahlung der gekauften Produkte.

7. Transportschäden

Wenn Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert werden, reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt mit uns auf. Die Versäumung einer Beanstandung oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns damit, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

8. Gewährleistung und Garantien

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

Sie erreichen unseren Kundenservice Mo. bis Fr. von 10:00 bis 16:00 Uhr unter der
Telefonnummer: +49 174 900 1866
oder per E-Mail 
kontakt@hanfreude.de.

 9. Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch HANFREUDE, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung essentieller Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

10. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen finden Sie hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir weder bereit noch gesetzlich verpflichtet.

HANFREUDE
Schlächterstr.7
66740 Saarlouis
Deutschland

Telefon: +49 174 900 1866

E-Mail: kontakt@hanfreude.de

Webseite: www.hanfreude.de